Über uns

Das Unternehmen

DAYTON PROGRESS

DAYTON PROGRESS steht für 90 Jahre Erfahrung in der Herstellung und dem Vertrieb von Stanznormalien. Ob Stempel, Buchsen und Halteplatten nach Standard, Normen oder Kundenwunsch - wir haben eine Lösung für Sie. Eine unserer Stärken sind die kundenindividuellen Wünsche. Mit fünf Niederlassungen und Händlern in mehr als 15 Ländern in Europa sind wir mit unseren Produkten und unserem Know-How für unsere Kunden vor Ort.
DAYTON PROGRESS ist seit 2012 eine Tochtergesellschaft der MISUMI Gruppe, ein globaler Hersteller von konfigurierbaren Komponenten und Standardkomponenten für den Sondermaschinen-, Stanzwerkzeug- und Spritzgussformenbau. Durch diese weltweite Unternehmensstruktur können sich Werkzeugbauer und –betreiber darauf verlassen, dass die benötigten Komponenten überall verfügbar sind – egal welchen Normen und Standards sie folgen.

MISUMI

MISUMI ist ein international führender Hersteller von Komponenten für den Werkzeugbau. Das Produktspektrum deckt Standardkomponenten für Sondermaschinen und Montageautomation, Spritzgussformenbau und Stanzwerkzeugbau ab.
Getreu dem Motto „Precisely Meeting Your Demands“ ist ein Großteil der Produkte individuell nach gewünschter Größe konfigurierbar.

Seit 2003 ist MISUMI durch die europäische Niederlassung MISUMI Europe GmbH in Europa vertreten. Firmensitz und Logistikzentrum liegen strategisch günstig in Frankfurt/Main. Kunden können somit innerhalb kürzester Zeit ihre Produkte beziehen, die sie direkt aus dem Katalog bestellen.
MISUMI arbeitet nach dem QCT Prinzip – Quality / Cost / Time, mit dem Anspruch hohe Qualität zu liefern und dabei den Kostenfaktor ebenso gering zu halten wie den Zeitfaktor. Durch den Zusammenschluss bündeln MISUMI und DAYTON PROGRESS ihre Kompetenzen und lassen Sie als Kunde davon profitieren.

Geschichte

1928

Gründung der Firma

Gründung der Firma Bernhard Schneider Schnitt- und Stanzwerkzeuge KG in Oberursel/Ts mit Konzentration auf Schneid- und Stanzwerkzeuge. Es folgt der Einstieg in den Vorrichtungsbau. Die wichtigsten Kunden kommen aus dem Automobil- und Flugzeugbau.

1960

Gründung von Dayton Progress Ltd., UK

1996

Gründung von Dayton Progress SAS, Frankreich

2002

Gründung von Dayton Progress, Perfuradores, Lda., Portugal

2012

Misumi kauft Dayton

DAYTON PROGRESS Corporation wird von der japanischen MISUMI Group Inc. aufgekauft.

Produktspektrum

Unser Produktspektrum umfasst beinahe alles, was Sie für die Ausrüstung und Betrieb von Stanzwerkzeugen benötigen. Von Schneidstempel, Halteplatten, Schneidbuchsen über verschiedene Abstreifersysteme, Schiebersysteme, Schrauben- oder Gasdruckfedern bis hin zu Materialführung, Führungselementen und Zubehör - alles aus der Hand eines starken Partners!

Mit unserer Beschichtungsanlage im Werk bieten wir Kunden einen weiteren Vorteil. Falls gewünschte Produkte beschichtet werden sollen, ist eine Zeitersparnis von bis zu 7 Tagen realisierbar.

 

Schwerpunkte

DAYTON pflegt seit jeher eine starke Partnerschaft zu europäischen Automobilherstellern und ihrer Zuliefererindustrie. Kunden profitieren davon, dass wir das passende Produktprogramm anbieten und sie bezüglich Normen und Industriestandards beraten können. Veränderungen in Bauweise, Materialien und Anforderungen begleiten wir seit vielen Jahren und entwickeln uns stetig weiter.

Weitere Branchen, in denen wir zu Hause sind, sind unter anderem das Stanzen von Beschlägen, die Fertigung von weißen Waren oder die sehr kleinen und filigranen elektronischen Komponenten.

Um diesen unterschiedlichen Ansprüchen gerecht zu werden und unseren Kunden zur Seite zu stehen, setzen wir auf einen gut ausgebildeten technischen Außen- und Innendienst.

Weltweiter Vertrieb

Europaweit ist DAYTON durch 5 Niederlassungen und mehreren Vertriebsbüros vertreten. In Deutschland, Tschechien, Frankreich und UK befinden sich unsere Vertriebsniederlassungen. Portugal hat neben dem Vertrieb auch noch eine Produktion.

Weltweit befindet sich DAYTON in Nord- und Südamerika und Kanada.

Egal wo Sie sich befinden, Sie finden einen Ansprechpartner und haben Zugang zu DAYTON und MISUMI Produkten.

DAYTON bildet aus

Du bist auf der Suche nach einem spannenden und abwechslungsreichen Beruf?
Dann könnte die Ausbildung zum Fachinformatiker - Systemintegration (m/w/d) die perfekte Lehre für Dich sein!

Mehr Informationen findest du HIER.

Zertifizierungen

TISAX - Ihre Daten sind bei uns sicher!


Unsere Zertifizierung - Ihr Vorteil

Was bringt mir TISAX als Kunde?
Datenverfügbarkeit, Sicherheit einer Auftragserfüllung. DAYTON PROGRESS als Lieferant hat umfangreiche Maßnahmen ergriffen, dass sich z.B. Malware nicht im Unternehmen ausbreiten kann. Somit ist der Betrieb sichergestellt. Weitere betriebsabsichernde Maßnahmen durch TISAX sehen z.B. Katastrophenpläne vor, und wie in solchen gehandelt werden muss. Auch damit ist der Kunde bei DAYTON PROGRESS sicher aufgestellt und kann mit einer Auftragserfüllung rechnen.

Ihre Daten liegen bei DAYTON PROGRESS auf Systemen, auf die das Unternehmen 100% Zugriff und Administrationsrechte besitzt, nur entsprechend befugte Mitarbeiter/Innen innerhalb des Unternehmens werden diese zu sehen bekommen.

Das hat doch früher auch ohne TISAX geklappt, warum jetzt?
Die Antwort ist eine massiv steigende Cyberkriminalität wie Fake-Emails, die beim Öffnen von Anhängen Viren oder Malware nachladen oder Social Hacking, das Ausspähen von Mitarbeiter durch Telefonanrufe – mit TISAX werden Mitarbeiter auf diese Einflüsse zum richtigen Umgang geschult.
Alleine in Deutschland entstand in 2018 ein Schaden von 61,4 Mio. Euro durch Cyberkriminalität. 82.600 Fälle, alleine in Deutschland.
Durch Maßnahmen, die durch TISAX für unser Unternehmen abgeleitet wurden, stellen wir die Verfügbarkeit, Vertraulichkeit und Integrität von Daten, Werten und dem Unternehmen sicher. Somit erreichen wir eine Sicherung des Geschäftsbetriebs, für uns und unsere Kunden.


Woher kommt TISAX?

TISAX ist ein vom VDA (Verband der Automobilindustrie) definierter Standard für die Informationssicherheit, abgeleitet von der internationalen Norm ISO/IEC 27001.


Was beinhaltet eine TISAX Zertifizierung?

Sicherung von Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität

Im Rahmen einer TISAX Zertifizierung werden Anforderungen an bauliche Gegebenheiten, Prozesse, IT-Infrastruktur und Sicherheitsrichtlinien gestellt.

• Zugangssteuerung/Überwachung des Gebäudes/der Büroflächen
• Trennung von Arbeits- und Datenbereichen
• Gesicherte Zugriffsmöglichkeiten auf IT-Systeme, auch durch doppelte (redundante) Internetanbindung
• Protokollierung von Zugriffen
• Unterbinden nicht gewollter Datentransfers
• Absicherung gegen Malware und Viren
• Verschlüsselungstechniken zum Schutz von Kunden- und Unternehmensdaten


TISAX ist eine eingetragene Marke und unterliegt der ENX Association. Die ENX Association betreut TISAX im Auftrag des VDA.
Die Ergebnisse unserer Zertifizierung können Sie per Mail, telefonisch oder über das Kontaktformular anfragen.

 
*mit dem Klick auf Mehr Informationen werden Sie auf die offizielle TISAX-Homepage weitergeleitet.