Schneidelemente Abstreifer Polyurethanabstreifer

Polyurethanabstreifer

DAYTON PROGRESS bietet neben dem UST-Stahlabstreifer, dem DAYstrip und dem Posi-Strip auch Polyurethan-Abstreifer (auch PU-Abstreifer genannt) an.

Verwendung einer Abstreifvorrichtung

Abstreifer kommen in Stanzwerkzeugen immer in Verbindung mit Lochstempeln vor. Dabei fungiert der Abstreifer, wie der Name schon sagt, als Hilfsmittel, um das zu bearbeitende Material nach dem Stanzvorgang vom Lochstempel abzustreifen. Wichtig ist, dass dabei das Material nicht verformt wird und auch keine Abdrücke zurückbleiben. Der Abstreifer hält also das Werkstück in seiner definierten Form, während der Stempel zurückgezogen wird.

PU-Abstreifer werden über den Lochstempel gestülpt und durch eine Druckplatte an der Halteplatte befestigt (Abbildung 1). Dabei ist der unbenutzte Abstreifer unten geschlossen bis auf lediglich einem Luftloch. Beim ersten Stanzen drückt sich der Lochstempel durch das Polyurethan, das sich dabei der Stempelform anpasst. Dadurch ist präzises Bearbeiten des Werkstücks gewährleistet. Den Aufbau einer Abstreifevorrichtung aus Halteplatte, Stempel, und Polyurethanabstreifer können Sie aus Abbildung 2 entnehmen.

Polyurethanabstreifer von DAYTON – Funktionsweise

Polyurethanabstreifer können grundsätzlich mit unterschiedlichen Stempelarten verwendet werden. Bundstempel, Schnellwechselstempel, oder auch die hochpräzisen Ausführungen. Der Aufbau in Verbindung der Druckplatte und Halteplatte sorgt dafür, dass der Abstreifer fest an seinem Platz sitzt und den Stanzvorgang nicht behindert. Die unten geschlossene Form dient zur Sicherheit, dass das gestanzte Material sich nicht verformt. Abbildung 3 zeigt, was passiert, wenn der Abstreifer rohrförmig und unten offen ist: der Lochstempel zieht das Blech einfach mit hoch und es bleibt eine Beule zurück. Alle PU-Abstreifer von DAYTON PROGRESS sind unten geschlossen und üben so einen großflächigeren Druck auf das Material aus.

PU-Abstreifer sind kompatibel mit Halteplatten und Stempeln von DAYTON

Die Abstreifer USM und UHM sind kompatibel mit den Halteplatten und Stempeln der Gruppen Bundstempel und Schnellwechselstempel (Ball Lock). Bei den Halteplatten sind es ART, ARTS, BRT und CRT. In Verbindung mit Ball Lock Stempeln passen sie im Bereich leichtbelastbar auf die Längen 71, 80, 90 und 100, beziehungsweise bei schwerbelastbar auf die Längen 80, 90, 100 und 110. Bundstempel sind in den Längen 71, 80, 90 und 100 mit PU-Abstreifern kombinierbar.