Dayton Progress wurde am Morgen des 13.12.2022 Opfer eines gezielten, kriminellen Cyberangriffs. Der Vorfall wurde von unseren Sicherheitssystemen erkannt, woraufhin wir sofort die entsprechenden umfassenden Schutzmaßnahmen ergriffen haben. Gemeinsam mit externen Experten und Expertinnen arbeiten wir daran, unsere Systeme schnellstmöglich wiederherzustellen. Wir sind ab sofort wieder unter unseren gewohnten E-Mail-Adressen erreichbar.

Werkzeugkomponenten Gasdruckfedern Auswerfer mit Stickstoffgas

Auswerfer mit Stickstoffgas

Auswerfer EJ16 und EJ24

Die DAYTON Gasdruckfeder mit Außengewide ist ideal als Auswerfer einsetzbar und ersetzt herkömmliche federnde Druckstücke. Die Gasdruckfedern sind nicht durch Farbmarkierungen in verschiedene Federkraftbereiche unterteilt, da sie individuell befüllbar sind. Nachträgliche Druckanpassungen sind bodenseitig möglich.

Technische Merkmale

Füllmedium: Stickstoffgas
Max. Betriebstemeratur: 75°
Max. Geschwindigkeit: 0,8m/s
Max. Taktzahl  
bis Hub 30 mm: 180 Hübe/Min.
Hub 40 bis 70 mm: 120 Hübe/Min.
Hub 80 bis 100 mm: 80 Hübe/Min.
Federgröße: M16 x 1,5 M24 x 1,5
Min. Fülldruck: 20 bar 20 bar
Max. Fülldruck: 140 bar 170 bar

 

Produktbezeichnung:

EJ16
EJ24

Standardformen

Konstruktiv sind alle Federn gleich ausgelegt und somit für Fülldrücke zwischen min. 20 bar und max. 140 bar (EJ16) bzw. 170 bar (EJ24) einsetzbar.
Der Auswerfer entspricht der Richtlinie VDI 3004.