Dayton Progress wurde am Morgen des 13.12.2022 Opfer eines gezielten, kriminellen Cyberangriffs. Der Vorfall wurde von unseren Sicherheitssystemen erkannt, woraufhin wir sofort die entsprechenden umfassenden Schutzmaßnahmen ergriffen haben. Gemeinsam mit externen Experten und Expertinnen arbeiten wir daran, unsere Systeme schnellstmöglich wiederherzustellen. Wir sind ab sofort wieder unter unseren gewohnten E-Mail-Adressen erreichbar.

Schneidelemente Stempelsysteme Stempelhalteplatten mit Steuerung

Stempelhalteplatten mit Steuerung

Pneumatisch ansteuerbare Halteplatte für Formstempel

Sind bei einem Bauteil, das mehrfach Verwendung findet, die Lochmuster unterschiedlich (Nieschenfahrzeuge, Exportmodelle), hat man die Möglichkeit durch die pneumatische Ansteuerung der Stempelhalteplatte, bestimmte Lochstempel nur im Bedarfsfall zum Einsatz zu bringen. Für diese Aktivierung benötigt man nur eine kurze Pressenstillstandzeit. Der zurückgefahrene Lochstempel wird mit Federn an die Druckplatte gedrückt, so dass beim Leerhub keine Abdrücke auf dem Blech entstehen.

Manuell einstellbare Halteplatte für Rund- und Formstempel

Sind unterschiedliche Lochmuster erforderlich, kommt diese Halteplatte zum Einsatz. Eine weitere Stufe im Werkzeug kann eingesparrt werden.

Technische Merkmale

Zum Lieferumfang gehören: Alle notwendigen Schrauben, Stifte, Fittings und Pneumatikzylinder. Pneumatikschlauch D = 6mm kann auch auf Anforderung geliefert werden*

 

Produktbezeichnungen:

Halteplatten mit pneumatischer Steuerung
ARA - für Stempel mir rundem Kopf (ohne Verdrehsicherung)
ARAS - für Stempel mit Verdrehsicherung (empfohlen für Formstempel)

Halteplatten mit manueller Steuerung
ARC - für Stempel mir rundem Kopf (ohne Verdrehsicherung)
ARCS - für Stempel mit Verdrehsicherung (empfohlen für Formstempel)

*kann je nach Halteplatte abweichen

Bestellbeispiel

  • Typ
  • Durchmesser

ARA10
ARAS16
ARC20
ARCS32